ORIGINAL Kinomaterial, KEINE Kopien, Posterdrucke etc.! Ausnahmen sind gekennzeichnet.    
   
Plakate, Fotos und andere Souvenirs
von 13.000 Filmen aus 50 Kinojahren
 
     

Horror/SF/Fantasy:

Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
EURO 24 + EURO 2 Versand
(innerhalb BRD) = EURO 26
...gleich bestellen
Vorschau Plakatmotiv

Horror/SF/Fantasy:

Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
EURO 18 + EURO 6 Versand
(innerhalb BRD) = EURO 24
...gleich bestellen
Vorschau Plakatmotiv

Horror/SF/Fantasy:

Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
EURO 35 + EURO 2 Versand
(innerhalb BRD) = EURO 37
...gleich bestellen
Vorschau Plakatmotiv

Shop of Little Horrors...

Erinnerung vergoldet bekanntlich. Trotzdem: es gibt Dinge, die ewig Mist bleiben und für die der Abstand eines ganzen Lebens nicht ausreicht, um sie nachträglich irgendwie zu verzuckern. Ich spreche von der Kindheit im Allgemeinen - und der Schulzeit im Besonderen, die ja angeblich die schönste von allen war; zumindest wollte man auch mir dieses seltsame Dogma immer gern verkaufen.
Und doch sind es zum Glück nicht die stumpfsinnigen Jahre in Klassenzimmern, die heute meine Erinnerung an die 70er prägen, sondern gemütliche dunkle Kinosäle und die netten Leute, die mich hin & wieder auch mal umsonst rein ließen, in die Filme, die ich so sehr liebte, und als Gegengewicht zum "richtigen Leben" so nötig brauchte. Das "Phantastische" hatte es mir damals bereits sehr angetan, und ein Merkmal dieser Zeit war, was ich gern die "kleinen Horror-Filme" nenne. Meist B-Filme, aber oft gute Stories, mit Liebe umgesetzt. Die Anforderungen an die Spezialeffekte waren überschaubar - und überforderten nicht das damals Machbare, weshalb diese Filme auch heute noch weder billig noch gar lächerlich wirken. Paradebeispiele dafür sind, neben den abgebildeten Beispielen, Titel wie THE MEDUSA TOUCH, LEGEND OF HELLHOUSE, ANDROMEDA, WESTWORLD.

Heute können solche Filme kaum noch einen Vorschüler erschrecken. Es war die Zeit, als der "Exorzist" eine neue Definition des Horror-Begriffs schuf. Die Ära der Hammer-Filme war vorüber - der Hammer wurde jetzt nur noch benutzt, um Köpfe zu zermanschen. Wenn man Glück hatte - und der Killer nicht gleich die Kettensäge nahm...

Falls Sie diese kleine Hommage an die Zeiten des freundlichen "Sonntag-Nachmittags-Horrors" auf wehmütige Gedanken bringt, blättern Sie doch bitte einfach ein bisschen in meinen Plakaten..., das eine oder andere aus dieser Zeit ist immer noch da...

Mittwoch=Versandtag!

Bestellungen, die bis DIENSTAG MITTAG eingehen bzw. "versandbereit" sind, gehen normalerweise gleich "morgen" noch mit raus..., ausser mein Auto benimmt sich gerade wieder mal so seltsam...

Herzlichst,

Ihr

Wolfgang Herrmann

Bei Problemen, Rückfragen etc. bin ich immer für Sie da:
anfrage@kinoplakate.de

 

nach oben

   
Sicher bezahlen:

Vorkasse

Kreditkarte via Paypal Guest Payment

Rechnung

Horror/SF/Fantasy:

Vorschau Plakatmotiv

Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
EURO 24 + EURO 2 Versand
(innerhalb BRD) = EURO 26
...gleich bestellen

Horror/SF/Fantasy:

Vorschau Plakatmotiv

Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
EURO 30 + EURO 6 Versand
(innerhalb BRD) = EURO 36
...gleich bestellen
 

(c) 2003, 2011 anfrage@kinoplakate.de